Für eine Spende von 100.- Euro erhalten Sie die Neujahrs-Entschuldigungskarte 2019.

Die Spendenaktion endet am 31. Dezember 2018 bzw. solange Karten vorhanden sind. Die Auflage ist mit 200 Stück limitiert.

Hypo Tirol Bank, Zweigstelle Hall in Tirol, Unterer Stadtplatz 3, Hall in Tirol

Praxis „Team Haus Dr. Spötl“,    Münzergasse 3, Hall in Tirol

Feinkost Scartezzini,   Amtsbachgasse 1, Hall in Tirol
Stadt-Apotheke,   Oberer Stadtplatz 5, Hall in Tirol
St. Magdalena-Apotheke,  Unterer Stadtplatz 6, Hall in Tirol
Lend-Apotheke,   Brockenweg 2, Hall in Tirol
Marien-Apotheke,  Dörferstraße 36, Absam

Paracelsus-Apotheke,  Kirchstraße 20, Mils

 

 

oder Bestellung per Email:                   bestellung@neujahr.tirol

  • Übergabe in der Region Hall:
    die Karte wird Ihnen persönlich vorbeigebracht, die Spende kann dann direkt in bar übergeben werden.
  • Übergabe außerhalb der Region Hall:
    Versand per Post nach Vorauskasse auf das Spendenkonto: Spende zuzüglich Aufwand für Spezialverpackung und Porto. Die Kontonummer wird Ihnen mitgeteilt.